Homepage Ortschaft Dalhausen
 




Ein Auszug aus der Geschichte der Ortschaft Dalhausen

Dalhausen, ein ehemaliges Korbmacherdorf (über 1000 Jahre alt) und Wallfahrtsort, hat sich im stürmischen Aufstieg beim Strukturwandel von Weidenruten auf Holz zu einem wirtschaftlich gesunden Ortsteil entwickelt. Die enge Tal Lage zwang zum Bebauen der Hänge mit Wohnhäusern und zur Aussiedlung von Betrieben in weiträumige Nachbarorte. Seit 1994 dokumentiert das Korbmacher-Museum Dalhausen die traditionsreiche Geschichte des Korbmacherhandwerks in Dalhausen. 

 

 

Die Wallfahrtskirche Mariä Geburt mit der neuen Barock-Orgel lädt zur stillen Andacht. 

Katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche